News von halbehalbe

Wir halten dich auf dem Laufenden!

Zwischen den Sandwichseiten

Warum manche Menschen nicht gerne teilen und wie ich auf einer Reise erlebte was es heißt, im Sandwich stecken zu bleiben. Münchner Flughafen, 5 Uhr morgens. Die kalte Luft schneidet mir in die Wangen, während ich die Treppe hinunter auf die Landebahn steige. Es...

Drogen gegen Schokolade

Warum Drogen manchmal Glück im Unglück bringen und wie ich auf einer Südamerikareise erlebte, dass Teilen sogar gegen Höhenkrankheit hilft. Erinnerungen einer Reisenden. Manchmal genügt ein Wort oder ein Gegenstand und plötzlich sind sie wieder da, die Erinnerungen....

Geteiltes Gift ist doppeltes Glück

Warum geteiltes Essen doppelt so gut schmeckt und wie ich auf einer Afrikareise erlebte, dass Teilen sogar Morde verhindert. Erinnerungen einer Reisenden. Ich sitze in der Bozner Wohnung eines Freundes und schaue zu, wie die Nudeln in der Pfanne brutzeln. Es riecht...

Liegt uns Teilen wirklich in der DNA?

Bereits im Kindesalter wird uns beigebracht, dass Teilen glücklich macht. Jetzt behaupten Forscher sogar, dass wir Menschen ohne das Teilen schon lange ausgestorben wären. Eine Analyse. Geben und Nehmen haben im Zuge von Social Media und Cloud-Services eine ganz neue...

Wer spendet mehr: Frau oder Mann?

Global Giving Report nennt sich die Online-Studie, bei der im vergangenen Jahr mehr als 4.000 Menschen aus 94 verschiedenen Ländern – darunter auch Italien – zu ihrem Spendenverhalten befragt wurden. Daraus ergaben sich einige verblüffende Ergebnisse. Spenden weltweit...

7 Tipps, wie man sicher spendet

Wer jetzt so kurz vor Weihnachten noch etwas Gutes tun will, kann eine der unzähligen Hilfsorganisationen oder Initiativen mit einer Spende unterstützen. Doch nicht alle Spendenwerber sind seriös und weisen genügend Transparenz auf. Damit ihr euch im weihnachtlichen...

Krasse Spendenaufrufe Nr. 5: Playing for Change

Weil wir bei Teil eins mit einer musikalischen Note begonnen haben, soll auch der Schlussakkord wirklich einer sein. Playing for Change – schon mal gehört? Ähnlich wie beim Live Aid, über den wir im ersten Teil berichtet haben, geht es hierbei darum, Menschen durch...

Krasse Spendenaufrufe Nr. 4: The Organ Project

Wenn uns jemand nach einer Spende fragt, dann halten wir meistens unsere Brieftaste ganz fest umklammert. Doch manchmal ist beim Spenden gar kein Geld gefragt. Denn spenden kann man vieles. Neben Geld übrigens auch Teile unseres eigenen gesunden Körpers, wie Blut,...

Krasse Spendenaufrufe Nr. 3: Menschen für Menschen

33 Jahre lang machten sich Menschen zum Affen, um dabei sein zu dürfen: Wetten dass..? galt lange Zeit sogar als die größte Fernsehsendung Europas. Die Publicity der Sendung wollte sich der damals 53-jährige Karlheinz Böhm 1981 für einen guten Zweck zu Nutze machen,...

Krasse Spendenaufrufe Nr. 2: Common Goal

Nicht mehr lange und es geht los. Im Juni 2018 beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Russland – auch ohne die squadra azzura. Zahllose Begeisterte werden sich wieder vor den Bildschirmen versammeln, um die Spiele mit zu verfolgen und die wenigen Gelangweilten, die...

Krasse Spendenaufrufe Nr. 1: Live-Aid

Wenn man Geld für einen guten Zweck sammeln will, dann gibt es viele Möglichkeiten, wie man die Menschen in seinem Umfeld erreichen kann. Wie wirkungsvoll Musik dabei sein kann, das wurde im Juli 1985 bei einem  der größten Benefizkonzerte der Geschichte eindrucksvoll...

Was ist eigentlich eine „Spende“?

Das Wort „spenden“ leitet sich, wie so viele Worte, von einem lateinischen Wort ab, in diesem Fall vom Wort „expendere“. Das bedeutet übersetzt so viel wie „abwägen, aufwenden, ausgeben“. Unter einer Spende versteht man eine unentgeltliche Leistung, meist in Form...

Fünf äußerst skurrile Spendenaktionen

Bei der „Krispy Kreme Challenge“, die jedes Jahr im US-Bundesstaat North Carolina stattfindet, laufen die Teilnehmer zunächst vier Kilometer bis zum Donut-Laden „Krispy Kreme“ und müssen innerhalb kürzester Zeit ein Dutzend Donuts verspeisen. Dann geht es wieder die...

Auf der Suche

In den letzten Monaten waren wir auf der Suche nach Partnern für unsere Online-Plattform. Im Grunde gibt es zwei Arten von möglichen Partnern. Zum einen wären das die Non-Profit-Unternehmen (NPOs) und zum anderen die Unternehmen. In Südtirol haben wir das große Glück,...

Wir basteln an der Website!

Unsere Website ist im Grunde das wichtigste Element des gesamten Projekts halbehalbe.it. Wichtig deshalb, weil wir damit öffentlich auftreten und hier unsere Partner präsentieren. Des Weiteren wird auf unserer Seite der Onlineshop verankert werden, der die zentrale...

Unser erstes Interview

Unser Projektkoordinator Matthias hatte kürzlich seinen ersten Fernsehauftritt und konnte halbehalbe.it vor laufender Kamera vorstellen. Wir bedanken uns herzlich bei Südtirol Digital Fernsehen – SDF für die Möglichkeit, unser Projekt etwas bekannter zu machen. Danke!...