Teilen macht glücklich.

Kaufe oder verschenke schöne Produkte von Südtiroler Unternehmen und spende gleichzeitig an eine wohltätige Organisation deiner Wahl!

Hast du den Durchblick?

Neu im Shop: Coole Brillen von WoodOne

Stylisch unterwegs

 

Ökofreundliche T-Shirts und Pullover von Re-Bello warten im Shop!

 

Willkommen bei halbehalbe.it!

Du willst Gutes tun und umgibst dich gerne mit schönen Dingen? Du möchtest dich selbst und deine Freunde und Familie beschenken, hast aber den sinnfreien Konsum satt?

Dann mach doch halbehalbe!

Gönn dir was aus unserem Onlineshop: Wir haben tolle Produkte aus Südtirol für dich. Bei jedem Kauf wird die Hälfte des Preises automatisch an eine wohltätige Organisation gespendet. Und du selbst entscheidest,  welche!

Es ist wirklich einfach: Teilen macht glücklich.

So funktioniert’s

Einkaufen

Stöbere im Onlineshop und kauf für dich selbst tolle Produkte von Südtiroler Unternehmen. Oder mach jemandem eine Freude – mit einem schönen Geschenk oder einem praktischen Gutschein.

Halbehalbe machen

Bei jedem Einkauf wird halbehalbe gemacht: Die Hälfte des Kaufpreises bekommt der Verkäufer, also ein Unternehmen aus Südtirol. Die andere Hälfte bekommt eine Non-Profit-Organisation deiner Wahl.

Gutes tun

Über halbehalbe.it können gemeinnützige Organisationen und Vereine aus Südtirol ihre Tätigkeit finanzieren. So ermöglicht dein Einkauf Hilfsprojekte im Lande und in aller Welt.

Weil wir gerne Gutes tun! Genau deshalb sind wir ein Teil von halbehalbe.it – einem Projekt, das nicht nur einer einzelnen Firma, sondern allen Beteiligten zugutekommt: vom Verkäufer über den Käufer bis zur Non-Profit-Organisation.

Florian Schwienbacher

huamet, Partnerunternehmen von halbehalbe.it

Die Arbeit bei halbehalbe.it macht mir deswegen so viel Spaß, weil es ein Projekt ist, von dem am Ende jeder Beteiligte etwas hat. So können wir unserer Gesellschaft etwas zurückgeben.

Matthias Keitsch

Koordinator, halbehalbe.it

Weil wir gerne Gutes tun! Genau deshalb sind wir ein Teil von halbehalbe.it – einem Projekt, das nicht nur einer einzelnen Firma, sondern allen Beteiligten zugutekommt: vom Verkäufer über den Käufer bis zur Non-Profit-Organisation.

Florian Schwienbacher

huamet, Partnerunternehmen von halbehalbe.it

Die Arbeit bei halbehalbe.it macht mir deswegen so viel Spaß, weil es ein Projekt ist, von dem am Ende jeder Beteiligte etwas hat. So können wir unserer Gesellschaft etwas zurückgeben.

Matthias Keitsch

Koordinator, halbehalbe.it

Halbe Neuigkeiten

Zwischen den Sandwichseiten

Warum manche Menschen nicht gerne teilen und wie ich auf einer Reise erlebte was es heißt, im Sandwich stecken zu bleiben. Münchner Flughafen, 5 Uhr morgens. Die kalte Luft schneidet mir in die Wangen, während ich die Treppe hinunter auf die Landebahn steige. Es...

Drogen gegen Schokolade

Warum Drogen manchmal Glück im Unglück bringen und wie ich auf einer Südamerikareise erlebte, dass Teilen sogar gegen Höhenkrankheit hilft. Erinnerungen einer Reisenden. Manchmal genügt ein Wort oder ein Gegenstand und plötzlich sind sie wieder da, die Erinnerungen....

Geteiltes Gift ist doppeltes Glück

Warum geteiltes Essen doppelt so gut schmeckt und wie ich auf einer Afrikareise erlebte, dass Teilen sogar Morde verhindert. Erinnerungen einer Reisenden. Ich sitze in der Bozner Wohnung eines Freundes und schaue zu, wie die Nudeln in der Pfanne brutzeln. Es riecht...

Liegt uns Teilen wirklich in der DNA?

Bereits im Kindesalter wird uns beigebracht, dass Teilen glücklich macht. Jetzt behaupten Forscher sogar, dass wir Menschen ohne das Teilen schon lange ausgestorben wären. Eine Analyse. Geben und Nehmen haben im Zuge von Social Media und Cloud-Services eine ganz neue...

Wer spendet mehr: Frau oder Mann?

Global Giving Report nennt sich die Online-Studie, bei der im vergangenen Jahr mehr als 4.000 Menschen aus 94 verschiedenen Ländern – darunter auch Italien – zu ihrem Spendenverhalten befragt wurden. Daraus ergaben sich einige verblüffende Ergebnisse. Spenden weltweit...

7 Tipps, wie man sicher spendet

Wer jetzt so kurz vor Weihnachten noch etwas Gutes tun will, kann eine der unzähligen Hilfsorganisationen oder Initiativen mit einer Spende unterstützen. Doch nicht alle Spendenwerber sind seriös und weisen genügend Transparenz auf. Damit ihr euch im weihnachtlichen...